Wagner-Festspielhornist coacht Bayreuther Es-Bläser

Bayreuth ist vor allem für seine Festspiele bekannt. Warum also nicht einfach von den Besten lernen? Nach dem Erfolg der letzten Jahre luden die Bayreuther Jagdhornbläser erneut den ehemaligen Festspielhornisten Prof. Jan Schroeder zum Es-Horn-Seminar ein. Unter seiner professionellen Anleitung erarbeiteten die Bläser eine eigene Interpretation der Hubertusmesse. Stilecht mit einer echten Wagner-Trompete gab Schroeder den Teilnehmern Tipps und Tricks für eine bessere Intonation und Tonbildung. Die 2016 neugegründete Es-Bläser unter Leitung von Josef Willner spielen seit dem Winter letzten Jahres in neuer Besetzung. Nachwuchsbläser sind jederzeit zu den Proben mittwochs um 19.00 Uhr willkommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.